Logo Bike & Co
Gazelle Imagemotive 04
Haibike Imagemotiv 04
Unser Laden-1
Winora Imagemotiv 04
Puky Imagemotiv 03
Unser Laden-3
Sigma Imagemotiv 02
Batavus Imagemotiv 02

WILLKOMMEN BEI STAVERMANN GMBH

Wir sind ein inhabergeführtes Fachgeschäft für Fahrräder, E-Bikes und Garten-Motorgeräte in Georgsmarienhütte. Als klassisches Fachgeschäft mit einem großen Kundenstamm legen wir besonderen Wert auf den persönlichen Kontakt zu unseren Kunden. Stavermann steht für eine große Auswahl, exzellenten Service und faire Preise. Unsere Kunden kommen nicht nur aus Georgsmarienhütte, sondern auch aus dem gesamten Landkreis Osnabrück und der Stadt Osnabrück.


Auf unserer weitläufigen Verkaufsfläche in Georgsmarienhütte finden Sie ein umfangreiches Angebot an hochwertigen Fahrrädern, E-Bikes, Mountainbikes, Kinderfahrrädern und Zubehör aller Art. Darüber hinaus führen wir eine Auswahl an Garten-Motorgeräten von bester Qualität, von deren Leistungsfähigkeit wir selbst überzeugt sind. Als Fachhändler vertreten wir renommierte Marken wie Haibike, Winora, Gazelle, Velo de Ville, Batavus, Centurion, Merida, Falter, Morrison, IXGO, Raymon, Husqvarna, Puky und Berg-Toys.


Selbstverständlich bieten wir auch eine Vielzahl an Ersatzteilen und Zubehör rund ums Rad an, darunter Klickfix-Systeme, Norco Fahrradtaschen, Reisenthel Fahrradkörbe, Krampe Fahrradspiegel, Schwalbe Bereifung, P & P Fahrradsättel, Busch & Müller Beleuchtung, SIGMA Computer und Beleuchtung und KED Helme. Ein wesentlicher Bestandteil unseres Services ist unsere eigene Werkstatt, in der unsere ausgebildeten Zweiradmechatroniker sämtliche Reparaturen sowie Service- und Wartungsarbeiten fachgerecht durchführen.


Die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Wir möchten, dass sich jeder Einzelne bei uns wohlfühlt und gesund bleibt. Unser Ziel ist es, dass sich alle Mitarbeiter auf ihre Tätigkeiten konzentrieren können und nach getaner Arbeit gesund zu ihren Familien zurückkehren. Es ist uns wichtig, dass wir gemeinsam daran arbeiten, uns und unsere Arbeitsbedingungen stetig zu verbessern. Vorschläge und Verbesserungen sind jederzeit willkommen. Für neue Ideen und Lösungen sind wir immer offen. Wir setzen auf einen offenen Dialog und das Engagement aller.


Über Ihren Besuch in einem unserer Ladengeschäfte würden wir uns sehr freuen. Wir sind davon überzeugt, dass langfristiger geschäftlicher Erfolg nur mit zufriedenen Kunden erzielt werden kann. Daher sind wir stets bemüht, unseren Kunden den besten Service zu bieten und freuen uns darauf, Sie persönlich in unseren Geschäftsräumen südlich von Osnabrück begrüßen zu dürfen. Lassen Sie sich von unserem Angebot und unserem Service begeistern.

STAVERMANN GMBH

Schwalbe Recycling

Schwalbe Recycling

Wir sind dabei...

Als erster Fahrradreifenhersteller hat Schwalbe in zusammenarbeit mit der TH Köln und Pyrum Innovations AG einen ganzheitlichen Recyclingprozess entwickelt, um gebrauchte Reifen und Schläuche wieder zu verwerten.

Wir sind begeistert und sammeln gerne mit, damit aus Altem wieder neue Schwalbe-Produkte entstehen.

Angebote

Unsere Angebote für Sie: Fahrräder in allen gängigen Rahmenhöhen und Größen, damit Sie genau das Richtige finden! Überzeugen Sie sich hier.

Merida
eSpresso CC 600 EQ

Merida eSpresso CC 600 Damen

Zum Artikel

Merida 
eSpresso CC 600 EQ

Merida eSpresso CC 600 EQ

Raleigh
Stone 10

Raleigh Stone 10 Damen

Zum Artikel

Raleigh 
Stone 10

Raleigh Stone 10

Raleigh
Bristol XXL

Raleigh Bristol XXL Herren

Zum Artikel

Raleigh 
Bristol XXL

Raleigh Bristol XXL

Raleigh
Rushhour LTD

Raleigh Rushhour LTD Damen

Zum Artikel

Raleigh 
Rushhour LTD

Raleigh Rushhour LTD

Raleigh
Devon 8

Raleigh Devon 8 Damen

Zum Artikel

Raleigh 
Devon 8

Raleigh Devon 8

MORRISON
Mescalero S24

Morrison Mescalero S24

Zum Artikel

MORRISON 
Mescalero S24

MORRISON Mescalero S24

* Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Rund ums Bike, wir Informieren

Batterien am E-Bike: Herzstück moderner Mobilität

Batterien sind das Herzstück jedes E-Bikes und spielen eine entscheidende Rolle für dessen Leistung und Reichweite. Diese hochmodernen Energiespeicher sorgen dafür, dass der Elektromotor des Fahrrads zuverlässig mit Strom versorgt wird, und sind somit ein wesentlicher Faktor für das Fahrvergnügen und die Effizienz eines E-Bikes.


Arten von E-Bike-Batterien

Die meisten E-Bikes verwenden Lithium-Ionen-Batterien, die sich durch ihre hohe Energiedichte, lange Lebensdauer und geringes Gewicht auszeichnen. Diese Batterien sind in verschiedenen Kapazitäten erhältlich, die in Wattstunden (Wh) gemessen werden. Eine höhere Kapazität bedeutet in der Regel eine größere Reichweite, wobei E-Bikes oft Batterien zwischen 300 Wh und 700 Wh nutzen.


Reichweite und Ladezeit

Die Reichweite eines E-Bikes hängt von mehreren Faktoren ab, einschließlich der Kapazität der Batterie, dem Gelände, dem Unterstützungsgrad des Motors und dem Gewicht des Fahrers. Moderne E-Bike-Batterien bieten in der Regel Reichweiten zwischen 50 und 150 Kilometern pro Ladung. Die Ladezeit variiert je nach Batteriekapazität und Ladegerät, beträgt aber im Durchschnitt zwischen drei und sechs Stunden.


Pflege und Wartung

Um die Lebensdauer und Leistung der E-Bike-Batterie zu maximieren, ist es wichtig, einige Pflegehinweise zu beachten:

Regelmäßiges Laden: Vermeiden Sie Tiefentladungen und laden Sie die Batterie regelmäßig, auch wenn sie nicht vollständig entladen ist.

Temperatur beachten: Lagern und laden Sie die Batterie bei moderaten Temperaturen. Extreme Hitze oder Kälte können die Leistung und Lebensdauer der Batterie beeinträchtigen.

Schutz vor Feuchtigkeit: Vermeiden Sie den Kontakt der Batterie mit Wasser oder hoher Luftfeuchtigkeit, um Schäden zu verhindern.

Richtige Lagerung: Wenn die Batterie über längere Zeit nicht benutzt wird, lagern Sie sie bei etwa 50 % Ladestand an einem kühlen, trockenen Ort.


Sicherheit und Umwelt

Moderne E-Bike-Batterien sind mit verschiedenen Sicherheitsmechanismen ausgestattet, um Überladung, Kurzschluss und Überhitzung zu verhindern. Dennoch ist es wichtig, nur Ladegeräte und Batterien zu verwenden, die vom Hersteller des E-Bikes empfohlen werden.

Bei der Entsorgung alter Batterien sollten Umweltaspekte berücksichtigt werden. Lithium-Ionen-Batterien dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern müssen zu speziellen Sammelstellen gebracht werden, um eine fachgerechte Entsorgung und das Recycling wertvoller Materialien zu gewährleisten.


Zukunft der E-Bike-Batterien

Die Technologie von E-Bike-Batterien entwickelt sich ständig weiter. Neue Entwicklungen zielen darauf ab, die Energiedichte zu erhöhen, die Ladezeiten zu verkürzen und die Lebensdauer zu verlängern. Mit diesen Fortschritten wird das E-Bike als umweltfreundliche und effiziente Transportlösung noch attraktiver und leistungsfähiger.

Insgesamt sind Batterien ein zentraler Bestandteil des E-Bikes und tragen wesentlich zu dessen Funktionalität und Nutzererlebnis bei. Durch die richtige Pflege und Nutzung können E-Bike-Besitzer sicherstellen, dass sie das Beste aus ihrer Batterie herausholen und viele Kilometer Freude am Fahren haben.



Motoren von E-Bikes: Ein Überblick


Der Motor ist ein zentrales Element eines E-Bikes und spielt eine entscheidende Rolle für das Fahrerlebnis. Hier sind einige wichtige Aspekte, die Sie über die verschiedenen Arten von E-Bike-Motoren wissen sollten:


Arten von Motoren

Vorderradmotor

Dieser Motor sitzt im Vorderrad und zieht das Fahrrad nach vorne. Vorteile sind eine einfache Installation und eine gleichmäßige Gewichtsverteilung, allerdings kann die Traktion auf losem Untergrund etwas eingeschränkt sein.


Hinterradmotor

Hier befindet sich der Motor im Hinterrad. Er bietet eine bessere Traktion und ein natürlicheres Fahrgefühl, da er das Fahrrad schiebt. Nachteilig ist, dass das Gewicht auf dem Hinterrad erhöht wird, was die Handhabung beeinflussen kann.


Mittelmotoren

Der Mittelmotor sitzt zentral am Tretlager und sorgt für eine optimale Gewichtsverteilung. Er unterstützt direkt an der Kurbel, was ein natürliches Fahrgefühl vermittelt und die Effizienz erhöht. Mittelmotoren eignen sich besonders gut für anspruchsvolle Gelände und steile Anstiege, da sie die Schaltung des Fahrrads nutzen können.


Leistung und Drehmoment

Die Leistung eines E-Bike-Motors wird in Watt (W) gemessen. Die meisten E-Bike-Motoren haben eine Nennleistung von 250 Watt, da dies die gesetzliche Obergrenze in vielen Ländern für Pedelecs ist. Es gibt jedoch auch Motoren mit höherer Leistung für S-Pedelecs, die bis zu 45 km/h unterstützen.

Das Drehmoment, gemessen in Newtonmetern (Nm), gibt an, wie viel Kraft der Motor auf die Pedale überträgt. Ein höheres Drehmoment bedeutet eine stärkere Unterstützung, besonders bei Anstiegen. Typische Werte liegen zwischen 40 Nm und 85 Nm.


Unterstützungsstufen

E-Bike-Motoren bieten in der Regel mehrere Unterstützungsstufen, die je nach Bedarf eingestellt werden können. Diese reichen von geringer Unterstützung für längere Fahrten bis hin zu maximaler Unterstützung für steile Anstiege. Die Anpassung der Unterstützungsstufen erfolgt meist über ein Display oder eine Bedieneinheit am Lenker.


Steuerung und Sensoren

Moderne E-Bike-Motoren sind mit verschiedenen Sensoren ausgestattet, um die Unterstützung optimal zu regeln. Drehmomentsensoren messen die auf die Pedale ausgeübte Kraft und passen die Motorleistung entsprechend an. Geschwindigkeitssensoren und Trittfrequenzsensoren tragen ebenfalls dazu bei, eine reibungslose und effiziente Unterstützung zu gewährleisten.


Wartung und Pflege

E-Bike-Motoren sind in der Regel wartungsarm, dennoch ist regelmäßige Pflege wichtig:


Reinigung: Halten Sie den Motorbereich sauber und frei von Schmutz und Wasser.

Überprüfung: Lassen Sie den Motor regelmäßig in einer Fachwerkstatt überprüfen, um eine optimale Leistung sicherzustellen.

Software-Updates: Moderne Motoren verfügen über eine Software, die gelegentlich aktualisiert werden muss, um die besten Leistungseinstellungen zu gewährleisten.

Fazit

Der Motor ist ein entscheidender Bestandteil eines E-Bikes und beeinflusst maßgeblich das Fahrerlebnis. Ob Nabenmotor oder Mittelmotor, die Wahl hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Mit dem richtigen Motor und regelmäßiger Pflege können Sie das volle Potenzial Ihres E-Bikes ausschöpfen und viele angenehme Fahrten genießen.